Deutscher Pferderechtstag

Die Referenten des 14.Deutschen Pferderechtstages


Freitag 16.3.2018
Prof. Dr. Ansgar Staudinger

Prof. Dr. Ansgar Staudinger


Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht,internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bielefeld. Direktor der Forschungsstelle für Reiserecht an der Universität Bielefeld, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht e.V, und geschäftsführender Direktor des CERP (Centrum für Europäische Rechtspraxis). Von 2002 bis 2008 war Prof. Dr. Staudinger Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats Verbraucher- und Ernährungspolitik beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

 

Prof. Dr. Thomas Kania

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Partner bei Seitz Rechtsanwälte Steuerberater mbB

Köln.


Kernbereich seiner Tätigkeit ist die Beratung von Unternehmen aller Größenordnung bei Restrukturierungen, komplexen Personalthemen und insbesondere im Betriebsverfassungsrecht. Daneben verfügt er über langjährige Expertise in der Beratung von Vorständen und Geschäftsführern. Thomas Kania publiziert regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen. Er ist unter anderem Mitautor der jährlich im Verlag C.H. Beck erscheinenden arbeitsrechtlichen Standardwerke „Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht“ und „Personalbuch“. Er hat an der Universität Köln studiert und bei Prof. Dr. Peter Hanau als Assistent gearbeitet und promoviert. 2013 ist er zum Honorarprofessor an der Universität Bonn ernannt worden und vielfältig als Referent zu arbeitsrechtlichen Themen tätig, unter anderem seit vielen Jahren als Dozent in der Fachanwaltsausbildung bei der Deutschen Anwaltsakademie.


 

Weitere Referentprofile folgen

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH